Aktuell
Sachversicherung als Basisschutz

Sachversicherung

Ob Feuer, Sturm oder Einbruch­dieb­stahl: Die Sach­versi­che­rung ist ein elementa­rer Be­stand­teil des Versi­cherung­sportfoli­os jedes Un­ternehmens – sie schützt wichtige Sach­wer­te, wie Verwal­tungs­gebäude, Pro­dukti­ons­stät­ten oder Lä­ger samt Inhalt. Dar­über hin­aus las­sen sich auch Folgekos­ten ei­nes Schadens bis hin zur Betriebs­un­ter­bre­chung fi­nanzi­ell ab­si­chern. Wir ent­wickeln für Sie passen­de Deckungs­kon­zepte und stehen Ihnen im Ernst­fall mit erfah­renen Spezia­lis­ten in ei­ner ei­genen Schaden­­ab­teilung zur Seite.

Vor Feuer, Sturm, Einbruch und Co. schützen

Die Sachversi­cherung, früher auch nur Feuerversi­cherung ge­nannt, ist der äl­teste klas­si­sche Ver­si­cherungs­zweig in Deutsch­­land und Basis vie­ler an­de­rer Formen der Sach­ver­si­­che­rung. Sie ist elementa­rer Be­stand­teil jedes Ver­si­che­rungs­­­schut­zes. Insbesonde­re ist sie ein wichti­ger fi­nanzi­el­ler Schutz für das pro­duzieren­de Gewerbe, da sie den Un­ter­neh­mens­kern, etwa die Pro­dukti­on, vor den fi­nan­zi­­el­len Folgen ei­nes Teil- oder Total­schadens ab­si­chert. Sach­schäden sind trotz umfang­rei­cher Schadenverhü­tungs­maßnah­men nicht im­mer zu vermei­den. Die Schaden­summen in der gewerbli­chen und indus­tri­el­len Feuer-/Sach­ver­si­che­rung sind immens und können bei Groß­schä­den in den zwei- oder gar drei­stelligen Mil­lionen­bereich gehen.
 

Versicherte Gefahren in der Sachversicherung

Um sich gegen die zum Teil mas­siven fi­nanzi­el­len Verluste zu schüt­zen, sind Feuer­ver­si­che­run­gen für jedes Un­ter­neh­men essen­zi­ell. Sie leis­ten Ent­schä­di­gung für be­schä­dig­te oder zer­stör­te Ge­bäude, Betriebs­ein­rich­tun­gen und Vor­räte sowie für sons­tige dar­aus ent­stehen­de Kos­ten, bei­spiels­weise Auf­räumungs- oder Sach­ver­stän­digen­kos­ten. In der Sach­ver­si­che­rung sind ne­ben Feuer auch Schäden durch an­de­re Ge­fah­ren wie etwa Sturm, Lei­tungs­was­ser, Ein­bruch­­dieb­stahl, Erd­be­ben oder Über­schwem­mung versi­cher­bar. Sie kön­nen im Rah­men er­wei­ter­ter Deckungs­kon­zepte bis hin zur All­gefah­ren­deckung ab­ge­si­chert wer­den.
 

Oft unterschätzt: Betriebsunterbrechung

Viele Schaden­summen stei­gen, da mit den ent­stan­denen Gebäude-, Ma­schi­nen- oder Vor­rats­verlus­ten an­schließend auch die Pro­dukti­on für länge­re Zeit still­steht. Dar­aus ent­stehen­de Liquiditäts­engpässe können die Existenz ei­nes Un­ternehmens gefähr­den. Für Einbu­ßen, die sich aus fortlau­fen­den Kos­ten und dem ent­gan­genen Betriebs­er­trag erge­ben, gewährt ei­ne Er­trags­ausfall-Versi­cherung in er­satzpf­lichtigen Schaden­fall fi­nanzi­el­len Schutz.
 

Individuelle Deckungskonzepte für Ihre Sachversicherung

Als Ihr Versi­cherungs­mak­ler analysie­ren wir Ihre Risiken, ge­ben Empfehlun­gen zur Scha­den­­ver­hü­tung und ent­wickeln passen­de Deckungs­kon­zepte zur Sachversi­cherung für Ihr Un­ternehmen.
 

Die wesentlichen Versicherungen im Überblick:

  • Feuer- und erweiterte Sachversicherung
  • Elementarschadenversicherung
  • Betriebsunterbrechungs-/Ertragsausfallversicherung

Ihr Ansprechpartner

Ihre betrieblichen Risiken verändern sich jeden Tag. Auch der Versicherungsmarkt ist immer wieder Änderungen unterworfen. Wichtig ist daher, Ihren Versicherungsschutz regelmäßig überprüfen und anpassen zu lassen. Sprechen Sie uns an!

Das könnte auch von Interesse sein

GGW Blog

Aktuelles aus unserem Haus

Bestellerbetrug: Wenn der erträumte Großauftrag zum Alptraum wird

Jetzt lesen

Der Schutzschirm endet und die Insolvenzen kommen?

Jetzt lesen

Versicherungsmarkt 2020 - starke Herausforderungen für alle Seiten

Jetzt lesen

Unfallrisiken im Homeoffice abdecken - Neue Homeoffice Unfallversicherung bietet Überbrückungslösung

Jetzt lesen

Schutzmaßnahmen im Falle einer Betriebsschließung

Jetzt lesen

Cyberversicherung: Homeoffice-Tätigkeit bedeutet Gefahrerhöhung

Jetzt lesen

GGW Gruppe spendet für Hochwasseropfer

Jetzt lesen

GGW Gruppe unterstützt Ankerland e. V.

Jetzt lesen

Wenn Risiken etablierte Grenzen überschreiten

Jetzt lesen

Was Unternehmen beim Leasing ihrer Kfz-Flotte beachten sollten

Jetzt lesen

Gesetz zur Reformierung des Versicherungssteuerrechts

Jetzt lesen

Wirtschaftskriminalität mit zunehmender Bedeutung

Jetzt lesen
Corona-Störer
  

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Wir sind weiter für Sie da!

Jetzt lesen